Author Archives: flowerywallpaper

About flowerywallpaper

see at the bottom of the page

Es gibt auch trübe Tage zum Entspannen

Veröffentlicht unter FOTOS-GESTERN-HEUTE-MORGEN, ITALIA | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ein Sommerabend

Veröffentlicht unter DIE ZEIT, STADT und LAND | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Colori dell’artista della natura

Veröffentlicht unter FOTOS-GESTERN-HEUTE-MORGEN, KUNST, NATUR | Hinterlasse einen Kommentar

Am leuchtenden Sommermorgen

Am leuchtenden Sommermorgen geh ich im Garten herum. Es flüstern und sprechen die Blumen, ich aber, ich wandle stumm. Heinrich Heine

Veröffentlicht unter DIE ZEIT, FOTOS-GESTERN-HEUTE-MORGEN, ITALIA | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Il Piccolo porto

Veröffentlicht unter FOTOS-GESTERN-HEUTE-MORGEN, ITALIA, STADT und LAND | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Capella e area di sosta – Kapelle und Rastplatz

Veröffentlicht unter Giro in bicicletta, ITALIA, RADTOUREN, STADT und LAND | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Monte Ramaceto – un giorno

Veröffentlicht unter BERGTOUREN, ITALIA, NATUR | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ponte Medioevale – filter

Veröffentlicht unter FOTOS-GESTERN-HEUTE-MORGEN, ITALIA, NATUR | Hinterlasse einen Kommentar

Ponte Medioevale – sepia

Veröffentlicht unter FOTOS-GESTERN-HEUTE-MORGEN, ITALIA, NATUR | Hinterlasse einen Kommentar

Estate

Veröffentlicht unter DIE ZEIT, ITALIA | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Valle romantica – vicino alla cittá

Veröffentlicht unter Giro in bicicletta, ITALIA | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Acqua

Veröffentlicht unter FOTOS-GESTERN-HEUTE-MORGEN, ITALIA, STADT und LAND | Hinterlasse einen Kommentar

Una bella mattinata

Veröffentlicht unter DIE ZEIT, FOTOS-GESTERN-HEUTE-MORGEN, ITALIA, STADT und LAND | Hinterlasse einen Kommentar

Das ferne Land

Und das ist offenbar: Ich weiß ein Land, in dem ich niemals war; Da fließt ein Wasser, das ist silberklar, Da blühen Blumen, deren Duft ist rein Und ihre Farben sind so zart und fein, So zart und fein, wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ITALIA, PHILOSOPHIE, PROSA und LYRIK | Hinterlasse einen Kommentar

Mit dem Kanu in einer Donau-Au bei Wien – Vienna

Veröffentlicht unter FOTOS-GESTERN-HEUTE-MORGEN, NATUR | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar