Begegnung in der Stadt

???????????????????????????????

Ich spaziere in der Wiener Innenstadt durch kleine Gässchen. Eine Frau überholt mich und grüßt. (Ich muss feststellen, es „passiert“ mir öfter in Wien und auch in italienischen Städten). Etwas später in der Schönlaterngasse öffnet ein Geschäft nach der Mittagspause und wer ist die Besitzerin, die Dame, die mich zuvor so freundlich gegrüßt hat. Sie betreibt die kleine „Wiener Rosen Manufaktur“. Wir kommen ins Gespräch und schon gibt es ein Foto für uns alle. Einfach herrlich!

Dieser Beitrag wurde unter STADT und LAND veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Responses to Begegnung in der Stadt

  1. maribey sagt:

    Diese Begegnungen, die unerwarteten, gehören doch mit zu den schönsten. Wunderbar, die Freude ist spürbar!

    Gefällt mir

  2. Lieben Dank für diesen schönen Beitrag. Besonders gefällt mir das Grüssen auf der Strasse in kleinen/kleineren Ortschaften. Hier bei uns im Bellinzonese kommt das oft zu kurz!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s