Ruhig und einsam am Weg an der „Schwarzen Laaber“

mond 140mond 141mond 137mond 132

Dieser Beitrag wurde unter NATUR, RADTOUREN abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

One Response to Ruhig und einsam am Weg an der „Schwarzen Laaber“

  1. Jane sagt:

    Looks like a lovely ride. The countryside is beautiful. 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s