…übern Zaun schaun…

mos-009mos-008 Der Weg zu dir ist mit Sonne gepflastert,
der Himmel ein Spielzeug aus Seide, mit Vögeln bewimpelt.
Du lächelst über mich?
Das macht nichts.
Hinter dem Maschengitter des abgezirkelten Gartens
tobt jetzt alltäglich das Sternfeuerwerk roter Dahlien
und die reifenden Äpfel stecken im Baum
wie kleine Weltkugeln, die sich sonnen.
Sagst du auch, dein graues Haar sei ein Nest aus Wind –
ich weiß: unsre Stunde wartet wie die Leiter,
die am Apfelbaum lehnt.

Friedl Hofbauer

Dieser Beitrag wurde unter FOTOS-GESTERN-HEUTE-MORGEN, NATUR abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s