Die Ernte des Sommers

Dieser Beitrag wurde unter NATUR, STADT und LAND abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Responses to Die Ernte des Sommers

  1. Mu1xbe sagt:

    Wo sind meine 3Tomaten

    Gefällt mir

  2. Mathilda sagt:

    In groß sehen die Fotos noch schöner aus und die Eberesche ist mein absoluter Favorit!!

    Gefällt mir

  3. mu1xbe sagt:

    Rote Tomaten von D. Brinkmann

    Der überraschende Effekt

    wenn man plötzlich rote Tomaten
    In einer Ecke liegen sieht
    ohne vorher
    überhaupt an Tomaten gedacht zu haben.

    Das ist ein Bild,
    das dich auf der Stelle umwirft
    Mitten am Tag
    eine geballte Faust
    sanft auf beide Augen gedrückt.
    Morgen sieht das schon wieder anders aus – denkt man
    – und die Tomaten sind dann weg.

    Trotzdem hält sich der Abdruck
    noch lange auf beiden Augen
    ohne dass man viel damit anfangen kann.

    Für dich ganz allein
    nimmst du dir aber vor
    noch einmal von vorne anzufangen

    In der Erinnerung
    an so viel rote Tomaten
    wie man vorher noch nie
    an einem Haufen
    liegen gesehen hat.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s