SÜDITALIEN mit Wanderschuhen, Rad und Katamaran

Nach langer Planung eine wirklich tolle Urlaubsreise beendet. SÜDITALIEN

Mit dem Auto nach Sorrento. Wandern auf der Peninsula Sorrento und Costa Amalfi. Mit dem Rad, ausgerüstet mit Zelt und Radanhänger von Napoli durch Campania, Basilikata, Calabria bis nach Cefalù in Sicilia gefahren. Dann eine Woche im Zuge eines Segeltörns mit 8 Personen auf einem Katamaran, 4 der Liparischen Inseln besucht. Immer herrliches, manchmal auch heißes Wetter. Zurück bei Regen teils mit Bahn und bei Sonne wieder mit Rad bis Napoli. Mit dem Rad insgesamt 850km zurückgelegt. Mit dem Auto an den Lago Bracciano gefahren, dann an der Küste zurück in den kühlen gewittrigen Norden. 2 Vulkane bestiegen. Einmal den Krater auf der Insel Vulcano und einmal den Vesuv von der Ostseite.

Ich habe von den rund 800 Fotos gleich einmal ein Viertel gelöscht und habe nun die Schwierigkeit aus den verblieben 600, die schönsten Bilder für den Blog auszusuchen. Ich werde das in den kommenden Tagen und Wochen für meine Mithörer mit Themen in Gruppen fassen und großteils die Bilder für sich selber sprechen lassen.

Damit grüße ich all meine Stammhörer recht herzlich!

italy2 274

Sommersonnenwende. Sonnenaufgang am 21. Juni 2013 um 5:30h in Cefalù

Dieser Beitrag wurde unter RADTOUREN abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Responses to SÜDITALIEN mit Wanderschuhen, Rad und Katamaran

  1. Marion sagt:

    Ein wahnsinnig einzigartiges Foto, das wirklich für sich spricht! Grandiose Farben!
    LG – Marion

    Gefällt mir

  2. momonine sagt:

    Ein wunderschönes Bild

    Gefällt mir

  3. Pingback: Bin wieder unterwegs…. | flowerywallpaper

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s