Heute mit dem Rennrad unterwegs

Marquardstein 1

Natürlich habe ich nach längerer Pause übertrieben… 152 km bei 30° im Schatten und Saharastaub in der Luft. 1.150 Höhenmeter. Ich bin fertig in die Badewanne gefallen..

Dieser Beitrag wurde unter RADTOUREN veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Responses to Heute mit dem Rennrad unterwegs

  1. Wahnsinn! (Ich meine die Leistung unter diesen Umständen) Ich bin ja froh, dass du es gut nach Hause geschafft hast! Darf ich fragen, wie lange du dafür unterwegs warst?

    LG Michèle

    Gefällt mir

    • Hallo Michèle. Ich fahr meistens von mir aus, aus dem Gebirge (Pinzgau) in Richtung Oberbayern. Die Fahrt in eine Richtung etwas zügiger. 75km in 2,5 h. Es sind ja immer wieder einige Steigungen zu überwinden. Zurück lasse ich mir dann Zeit. Die Umgebung ist ja so schön zu schauen. Im Juni fahre ich wie die vergangenen Jahre dann mit dem Tourenrad, Anhänger und Zelt. Da berechne ich die Tagesstrecken so mit 100 km. Drunter und drüber. Je nach Steigungen. Grüße nach Hamburg.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s