Vergänglichkeit

herbst 055herbst 057herbst 058

Dieser Beitrag wurde unter NATUR, PHILOSOPHIE abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Responses to Vergänglichkeit

  1. Das ist ein unglaublich schönes Bild. Mit dem Licht und dem schon vergehendem Farn (allein das Wort Farn und die Idee dahinter das er sich aus einer Spirale windet) hat es etwas magisches.

    Gefällt mir

  2. Wunderschön! So filigran, dann die Farbübergänge und dieses Spiel mit dem Licht … Traumhaft!

    LG Michèle

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s