Category Archives: PHILOSOPHIE

Was hatte der Käfer gedacht?

Und in der Tat. Warum sollte unser dumpfes Herumwerken im Haushalt ein Tier zum Invaliden machen? Und mehr noch: Warum sollten wir ihm auf seinem Lebensweg in die Quere kommen? Nur weil sein Weg zufällig den unseren kreuzt? Nach dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter NATUR, PHILOSOPHIE, PROSA und LYRIK | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Music **62 – Tahitian Dance School – da ist so viel Freude und Begeisterung! Wie schön.

>>> https://youtu.be/GCmNgUO2Y3M <<<

Veröffentlicht unter MUSIK, PHILOSOPHIE | 1 Kommentar

Oder Sie machen es so wie ich, ich sitze am Hafen, schaue so vor mich hin und denke an nichts

Veröffentlicht unter DIE ZEIT, ITALIA, PHILOSOPHIE | 2 Kommentare

Nun wäre ich gerne eine Weile still, um all diese Worte hinunterzuspülen.

Veröffentlicht unter FOTOS-GESTERN-HEUTE-MORGEN, PHILOSOPHIE, STADT und LAND | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Über diese Stufen steigt man in das Blau des Meeres >>> Geht man zurück, kommt man direkt in den Himmel

Veröffentlicht unter ITALIA, NATUR, PHILOSOPHIE | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

???

Veröffentlicht unter FOTOS-GESTERN-HEUTE-MORGEN, ITALIA, PHILOSOPHIE | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Dort wo nichts aufbewahrt wird

Veröffentlicht unter DIE ZEIT, ITALIA, PHILOSOPHIE, PROSA und LYRIK | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Autunno a Lucca

Veröffentlicht unter DIE ZEIT, FOTOS-GESTERN-HEUTE-MORGEN, PHILOSOPHIE | Verschlagwortet mit , , , | 5 Kommentare

Es ist zwar die gleiche Idee, aber die Qualität macht den Unterschied! Ich habe 2018 aufgehört zu malen, Gerhard Richter 2020. Wir beide widmen uns dem Zeichnen…

Veröffentlicht unter KUNST, PHILOSOPHIE | 3 Kommentare

Man muss nicht erst sterben um ins Paradies zu gelangen, solange man einen Garten hat

Veröffentlicht unter DIE ZEIT, FOTOS-GESTERN-HEUTE-MORGEN, PHILOSOPHIE, STADT und LAND | Verschlagwortet mit | 4 Kommentare

Wer vom Rand springt, muss auch irgendwo landen.

Arabisches Sprichwort, aus dem Buch „Das Halsband der Tauben“ von Raja Alem

Veröffentlicht unter ITALIA, PHILOSOPHIE, PROSA und LYRIK | Hinterlasse einen Kommentar

So entspannt…

Veröffentlicht unter DIE ZEIT, ITALIA, PHILOSOPHIE | Hinterlasse einen Kommentar

Santuario accanto alla strada

Veröffentlicht unter ITALIA, PHILOSOPHIE, STADT und LAND | Hinterlasse einen Kommentar

Natur und Mythos

Veröffentlicht unter ITALIA, NATUR, PHILOSOPHIE | 1 Kommentar

Morgen, der du anbrichst

Morgen, der du anbrichst, ohne mich zu beachten, Sonne, die du leuchtest, gleichgültig, ob ich dich wahrnehme,                 Für mich seid ihr                 Wirklich und wahrhaftig. Denn nur im Gegensatz zu dem, was ich begehre, Empfinde Natur und Leben ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter NATUR, PHILOSOPHIE, PROSA und LYRIK | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar