Category Archives: PHILOSOPHIE

kann nicht steigen nicht fallen

sieht so aus als hätteich das Fliegen verlerntkann nicht steigen nicht fallenflügellahmsitze ich da und brüteLiebeserklärungen aus dabei gibt es eine Menge Vögeldie sich nie von der Erde lösenund springen und stolzierenmit gewölbten Federndurch das wehende Gras ich bin für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ITALIA, PHILOSOPHIE, PROSA und LYRIK | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Es ist so schwer den falschen Weg zu meiden

Ich wünschte nicht euch irre zu führen.Was diese Wissenschaft betrifft, Es ist so schwer den falschen Weg zu meiden, Es liegt in ihr so viel verborgnes Gift,Und von der Arzeney ists kaum zu unterscheiden.Am besten ist’s auch hier, wenn ihr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter PHILOSOPHIE, PROSA und LYRIK | Hinterlasse einen Kommentar

blu ****

Portofino, 17.03.2021

Veröffentlicht unter FOTOS-GESTERN-HEUTE-MORGEN, ITALIA, NATUR, PHILOSOPHIE | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

blu ***

Santa Giulia di Centaura,16.03.2021

Veröffentlicht unter FOTOS-GESTERN-HEUTE-MORGEN, ITALIA, NATUR, PHILOSOPHIE | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

blu **

Rapallo, 16.03.2021

Veröffentlicht unter ITALIA, NATUR, PHILOSOPHIE | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

blu

Es gibt Essen, das man im Kindesalter geächtet hat und im Erwachsenenalter doch gut schmeckt. Genau so ging es mir mit Farben. Im Kindesalter wollte ich kein BLAU, weder an der Bekleidung, noch sonst wo. Heute liebe ich BLAU in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter PHILOSOPHIE | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

10 Jahre Krieg in Syrien – wie klein ist eine Pandemie?

Veröffentlicht unter DIE ZEIT, PHILOSOPHIE | 2 Kommentare

Es gibt nur den Moment

Es gibt nur den Moment. Der Augenblick ist die höchste Form von Ewigkeit. Vergangenheit und Zukunft sind Umwege. Sie führen weg von dir. Robert Schneider – Die Luftgängerin

Veröffentlicht unter DIE ZEIT, ITALIA, PHILOSOPHIE, PROSA und LYRIK | Verschlagwortet mit , , | 5 Kommentare

Internationaler Frauentag am 8. März 2021

Ich weiss es nicht. Aber vielleicht, weil man gerade an diesen Tag daran erinnert wird wo für ein Menschenleben Glück und wo weniger Glück bereit steht. Das gilt in diesem Fall für Frauen ebenso zu wie für alle Menschen die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter PHILOSOPHIE, STADT und LAND | Hinterlasse einen Kommentar

Prosa in meiner Wohnung, Lyrik in der Welt

Veröffentlicht unter KUNST, PHILOSOPHIE, STADT und LAND | 1 Kommentar

Die Welt besteht aus lauter Gelegenheiten zur Liebe

Veröffentlicht unter DIE ZEIT, FOTOS-GESTERN-HEUTE-MORGEN, PHILOSOPHIE, PROSA und LYRIK, WINTER | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Suche

Nicht genau zu wissen, wonach man sucht, kann die Suche ungemein erschweren. Haruki Murakami

Veröffentlicht unter FOTOS-GESTERN-HEUTE-MORGEN, PHILOSOPHIE, PROSA und LYRIK | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Ja und wer sind sie?

Ja und wer sind Sie? Ich bin Ihr Briefträger. Sind Sie bei mir angestellt? Nein Gnädige Frau – ich sagte schon ich bin Ihr Briefträger. Ihr – Briefträger! Seit fast 5 Jahren komme ich zu Ihnen hier herauf und bringe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter PHILOSOPHIE, PROSA und LYRIK, WINTER | 5 Kommentare

Die heiligen Schriften: welch tote Lettern – Sieh auf zum Himmel

Sieh auf zum Himmel – wie erhaben dehnt die blaue Tafel sich! Sieh, welche Schrift Der Schöpfer schrieb auf ihr mit Sternenzeichen. Sieh an die Erde – welcher Flor von Blumen, die knospend stammeln von der Schöpfung drang. Sieh, welches … Weiterlesen

Veröffentlicht unter FOTOS-GESTERN-HEUTE-MORGEN, PHILOSOPHIE, PROSA und LYRIK | Hinterlasse einen Kommentar

Hebt man den Blick, so sieht man keine Grenzen

Japanischer Spruch

Veröffentlicht unter FOTOS-GESTERN-HEUTE-MORGEN, ITALIA, NATUR, PHILOSOPHIE | 2 Kommentare