Wer findet Sand und bringt ihn mit?

Italy – Puglia – Taranto Lizzano

Brazil – Coronel Murta

Japan – Kanagawa – Joga Island

USA – Hawaii – Maui Island – Fleming Beach

Dear listener. Today I put back some photos from my sand collection in the blog. It should serve as a reminder. Everyone has the opportunity to bring home a handful of sand from home or from vacation trips. Anyone who has collected one or more samples for my collection can contact me by mail.

Liebe Zuhörer. Heute stelle ich wieder einige Fotos aus meiner Sandsammlung in den Blog. Es soll zur Erinnerung dienen. Jeder hat die Möglichkeit von zu Hause, oder aus Urlaubsreisen eine handvoll Sand für mich mitzubringen. Wer für meine Sammlung eine, oder mehrere Proben gesammelt hat, kann mich per Mail erreichen.

>>> BLOGROLL >>> Collection – Sand

Dieser Beitrag wurde unter NATUR, PHILOSOPHIE veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

One Response to Wer findet Sand und bringt ihn mit?

  1. Natürlich sind die meisten Sande nicht so fotogen wie diese Beispiele es zeigen. Für mich ist der Fundort sehr wichtig. Egal am nahen Fluss, am Ufer eines Sees oder am Meer, Wüsten, Steppen oder Gebirge.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.