Aspettativa – in Erwartung

???????????????????????????????italy1 215

Ich hör dich doch,

Obwohl du schweigst.

Ich bin fast blind, wenn ich blinzle

Und sehe mehr als du glaubst.

Allein Fotos sind durch die Linse

Ich seh‘ durch mein Ohr und durch meine Haut.

Ich schließe die Augen und sehe dich nicht,

Ich spüre die Wärme, ich brauche kein Licht.

Der Blick in die Ferne ist flach und ist grau,

Spannung und Stille, wenn nach innen ich schau‘.

Herz wie fühlst du – ist morgen der Tag

Auf den ich mit Sehnsucht

Schon heut‘ denken mag?

Dieser Beitrag wurde unter ITALIA, PROSA und LYRIK abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

One Response to Aspettativa – in Erwartung

  1. andrea sagt:

    Good morning to all of my friends have important information for you.
    If newly subscribed me to come then your contributions, and I like clicking on my new email address, it would be nice if you did that already, the new Wpadresse in abonierte blogs I’m einfügen…dann sure it will work everything back to normal.Send many Angel to you today for the weekend.
    Sincerely Andrea
    Many hugs

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s