Es ist zwar die gleiche Idee, aber die Qualität macht den Unterschied! Ich habe 2018 aufgehört zu malen, Gerhard Richter 2020. Wir beide widmen uns dem Zeichnen…

About flowerywallpaper

see at the bottom of the page
Dieser Beitrag wurde unter KUNST, PHILOSOPHIE veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Responses to Es ist zwar die gleiche Idee, aber die Qualität macht den Unterschied! Ich habe 2018 aufgehört zu malen, Gerhard Richter 2020. Wir beide widmen uns dem Zeichnen…

  1. Klausbernd sagt:

    Lieber Ernestus,
    habe vielen Dank für dieses Video. Irgendwie sieht ja Lucien Freud wie der Metzger aus, der den Raum betritt und nichts Gutes erwarten lässt. Das war zumindest unsere erste Assoziation.
    Mit lieben Grüßen
    The Fab Four of Cley
    🙂 🙂 🙂 🙂

    Gefällt 1 Person

    • Lustig, wie du diese Situation beschreibst…David Hockney ist einer meiner Lieblingsmaler und Zeichner der 70er Jahre. Lucian Freud habe ich erst spät kennen gelernt. Aber sein Talent Portraits so kraftvoll und mit einer Sicherheit zu malen ist genial. Beste Grüße aus dem ausgetrockneten Italien.

      Gefällt 1 Person

      • Klausbernd sagt:

        Auch wir lieben Hockney und das umso mehr, nachdem wir „A History of Pictures“ von David Hockney und Martin Gayford lasen.
        Mit lieben Grüßen von der Küste Norfolks
        The Fab Four of Cley
        🙂 🙂 🙂 🙂

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.