Ein goldener Strom

An den flachen Ufern des Abends
durchfließt ein goldener Strom
die kleinmaschigen Netze
nackter Bäume
und füllen sie mit glitzernden Farben.
Bald kommt die Dämmerung
unter braunen Segeln
und holt ihren Fang.

Snorri Hjartarson – aus dem Finnischen Wolfgang Schiffer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: