Category Archives: DIE ZEIT

Herbst-Gewitter-Sturm und Regen

Veröffentlicht unter DIE ZEIT, FOTOS-GESTERN-HEUTE-MORGEN, ITALIA, STADT und LAND | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

…noch etwas Sonne tanken

Veröffentlicht unter DIE ZEIT, FOTOS-GESTERN-HEUTE-MORGEN, STADT und LAND | Hinterlasse einen Kommentar

Ottobre 2020

Veröffentlicht unter DIE ZEIT, ITALIA, NATUR | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Herbst mit Regen und Sonne -L’autunno con pioggia e sole

Veröffentlicht unter DIE ZEIT, STADT und LAND | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wind und Sonne

Veröffentlicht unter DIE ZEIT, ITALIA | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Salisburghese – Salzburger Land

Veröffentlicht unter DIE ZEIT, FOTOS-GESTERN-HEUTE-MORGEN, STADT und LAND | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

La mia spiaggia al mattino

Veröffentlicht unter DIE ZEIT, ITALIA, STADT und LAND | Hinterlasse einen Kommentar

Ein Sommerabend

Veröffentlicht unter DIE ZEIT, STADT und LAND | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Am leuchtenden Sommermorgen

Am leuchtenden Sommermorgen geh ich im Garten herum. Es flüstern und sprechen die Blumen, ich aber, ich wandle stumm. Heinrich Heine

Veröffentlicht unter DIE ZEIT, FOTOS-GESTERN-HEUTE-MORGEN, ITALIA | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Estate

Veröffentlicht unter DIE ZEIT, ITALIA | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Una bella mattinata

Veröffentlicht unter DIE ZEIT, FOTOS-GESTERN-HEUTE-MORGEN, ITALIA, STADT und LAND | Hinterlasse einen Kommentar

Am Ende des Weges

Veröffentlicht unter DIE ZEIT, FOTOS-GESTERN-HEUTE-MORGEN, ITALIA | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

2020 – erstes Schwimmen – prima nuotata

Veröffentlicht unter DIE ZEIT, ITALIA, NATUR | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Leben, so nah am Himmel

Veröffentlicht unter DIE ZEIT, ITALIA, PHILOSOPHIE | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Ein Meer von Frühlingsblumen auf 850m Höhe

Veröffentlicht unter DIE ZEIT, NATUR | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar