Vielleicht aber kommt es auf uns an

In der letzten Zeit

geschehen

fast täglich

Dinge

die ahnen lassen

es kann

vielleicht wirklich

die letzte Zeit sein.

Vielleicht aber

kommt es auf uns an

ob sie

es ist

oder nicht.

Erich Fried

6 Antworten zu „Vielleicht aber kommt es auf uns an”.

  1. Was für ein fantastisches Foto! 🙂

    Gefällt 1 Person

  2. Tolles Gedicht und feines Foto.
    Thanks for sharing
    The Fab Four of Cley
    🙂 🙂 🙂 🙂

    Gefällt 1 Person

    1. Bei Lyrikfreunden wird Fried wie ein kleiner Gott verehrt.
      https://de.wikipedia.org/wiki/Erich_Fried
      Wenn meine Blog-Statistik stimmt, dann wird die Seite mit dem Gedicht – Am Meer – fast täglich aufgerufen….liebe Grüße zu euch. Ernestus

      Gefällt 1 Person

      1. Lieber Ernestus,
        das sollte einen ja skeptisch werden lassen.
        Wir kennen wenig von ihm, sind aber auch keine Lyrik-Leser.
        Mit lieben Grüßen
        The Fab Four of Cley
        🙂 🙂 🙂 🙂

        Gefällt mir

  3. dein Foto und Gedicht berühren mich:) Grazie mille

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: