Tag Archives: arbres

Im Süden sprang die Viper mich an

Vom Staub in den Schlaf getreten lag ich im Licht, und vom ionischen Salz belaubt hing ein Baumskelett über mir. Da fiel kein Traum herab. Da blüht kein Rosmarin, kein Vogel frischt sein Lied in Quellen auf. In meinem erstgeborenen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ITALIA, NATUR, PROSA und LYRIK | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Aria di cinghiali

Veröffentlicht unter NATUR | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Krimmler Wasserfälle

Veröffentlicht unter FOTOS-GESTERN-HEUTE-MORGEN, NATUR, RADTOUREN | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Winterblut

Veröffentlicht unter NATUR, STADT und LAND | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Über die Grenze zu den Schlössern und Parks der „Schwarzenberg“ – Valtice

Veröffentlicht unter FOTOS-GESTERN-HEUTE-MORGEN, NATUR, RADTOUREN | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Auch wenn sich der Weg teilt, das Ziel bleibt das gleiche

Steh auf Prophet, und sieh und höre, Verkünde mich von Ort zu Ort, Und wandern über Land und Meere, Die Herzen brenn‘ mit meinem Wort. Alexander Puschkin (Übersetzt von G.W. Groeger)

Veröffentlicht unter STADT und LAND | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Der grüne Rubin

Veröffentlicht unter FOTOS-GESTERN-HEUTE-MORGEN, NATUR, STADT und LAND | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Herbstlicht

Veröffentlicht unter FOTOS-GESTERN-HEUTE-MORGEN, NATUR, STADT und LAND | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wieder zurück in Ligurien

Veröffentlicht unter ITALIA, NATUR | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Der Winter im Tal

Veröffentlicht unter STADT und LAND, WINTER | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar