Il chiosco – un Cafè a Sori

Veröffentlicht unter FOTOS-GESTERN-HEUTE-MORGEN, Giro in bicicletta, ITALIA, STADT und LAND | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Es ist knapp vor drei…

Veröffentlicht unter DIE ZEIT, ITALIA, STADT und LAND | Hinterlasse einen Kommentar

San Lorenzo della Costa

Veröffentlicht unter ITALIA | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Nicht immer verkünden die Schwalben den Mai

die schattenkarawane, jeden morgen

ihr aufbruch, und die waschanlage,

die stets aus einem reinen schlaf erwachte.

und in den lieferwagen pendelten

die schweinehälften zwischen ja und nein,

den linden wuchsen herzen. Und es paßte

nicht mehr als ein blatt papier zwischen mich und die welt.

und in den gärten, hinter allen hecken

verkündeten die rasenmäher den mai.

Jan Wagner

Veröffentlicht unter PROSA und LYRIK, STADT und LAND | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Danke. Du hast mir im Winter die Farben gebracht

Veröffentlicht unter FOTOS-GESTERN-HEUTE-MORGEN, NATUR | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Ruta

Veröffentlicht unter ITALIA, STADT und LAND | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

kann nicht steigen nicht fallen

sieht so aus als hätte
ich das Fliegen verlernt
kann nicht steigen nicht fallen
flügellahm
sitze ich da und brüte
Liebeserklärungen aus

dabei gibt es eine Menge Vögel
die sich nie von der Erde lösen
und springen und stolzieren
mit gewölbten Federn
durch das wehende Gras

ich bin für heute ein Wasserhuhn
und such dich im Schilf
wo du mit Sicherheit
an deinen vielen schwarzen Haaren
dich verheddert hast
denk bloß nicht ich mache dich los

Helga M.Novak

Veröffentlicht unter ITALIA, PHILOSOPHIE, PROSA und LYRIK | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bei Ausgangseinschränkungen, was tun?

Veröffentlicht unter DIE ZEIT | 2 Kommentare

Am Nachmittag ein Blick über die Stadt

Veröffentlicht unter ITALIA, STADT und LAND | Hinterlasse einen Kommentar

Il mio sentiero per Santa Margherita Ligure

Veröffentlicht unter ITALIA, STADT und LAND | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Mit dem Rad nach Levanto

Veröffentlicht unter Giro in bicicletta, ITALIA, NATUR, RADTOUREN | Hinterlasse einen Kommentar

Es ist so schwer den falschen Weg zu meiden

Ich wünschte nicht euch irre zu führen.
Was diese Wissenschaft betrifft,

Es ist so schwer den falschen Weg zu meiden,

Es liegt in ihr so viel verborgnes Gift,
Und von der Arzeney ists kaum zu unterscheiden.
Am besten ist’s auch hier, wenn ihr nur Einen hört,
Und auf des Meisters Worte schwört.

Im Ganzen – haltet euch an Worte!

Dann geht ihr durch die sichre Pforte
Zum Tempel der Gewissheit ein

Johann Wolfgang von Goethe

Veröffentlicht unter PHILOSOPHIE, PROSA und LYRIK | Hinterlasse einen Kommentar

Über Genova zum Monte Fasce

Veröffentlicht unter Giro in bicicletta, ITALIA, STADT und LAND | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Am Weg nach Genova

Veröffentlicht unter Giro in bicicletta, ITALIA, STADT und LAND | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Rapallo in primavera 2021

Veröffentlicht unter FOTOS-GESTERN-HEUTE-MORGEN | 5 Kommentare